Moderne Eleganz: Wohnung in ruhiger Lage von Hagen-Eilpe

Flur
Balkon1
Flur
Wohnzimmer
Küche
Flur
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Balkon
Balkon
Bad2
Bad
Treppenhaus
Objektart
Wohnung
Objekttyp
Etagenwohnung
Vermarktungsart
Miete
PLZ
58091
Ort
Hagen
ImmoNr
5328
Wohnfläche
ca. 101 m²
Anzahl Zimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Kaltmiete
650,00 €
Baujahr
1965
Endenergiebedarf
176,4 kWh/(m²a)
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis
29.04.2024
Energieeffizienzklasse
E
Kaution
1.300,00 €

Beschreibung

Diese attraktive Wohnung befindet sich in einem Dreifamilienhaus aus dem Jahr 1965 und wurde stets liebevoll instand gehalten und befindet sich dementsprechend in einem sehr guten Zustand.

Auf einer großzügigen Wohnfläche von ca. 101 m² verteilen sich insgesamt drei Zimmer. Schlaf-, Arbeits- und Wohnzimmer und zudem zwei Tageslichbäder - eins mit Wanne und eins mit Dusche. Ideal für Familien oder Paare die nach Komfort und Privatsphäre suchen. Die Wohnung zeichnet sich durch eine durchdachte Raumaufteilung aus, die sowohl gemütliche Familienabende als auch das Arbeiten von zu Hause aus ermöglicht.

Ein besonderes Highlight dieser Wohnung ist der Balkon, der als persönliche Oase der Ruhe eine wunderbare Aussicht ins Grüne bietet und zum Entspannen im Freien einlädt.

Die Wohnung befindet sich im ersten Obergeschoss und besticht durch ihre angenehme Helligkeit. Dies macht sie zu einer idealen Wohnlösung für diejenigen, die eine Mischung aus modernem Wohnkomfort und eleganter Atmosphäre suchen.

Wir laden Interessenten herzlich ein, sich selbst von dem Charme und den Vorzügen dieser hübschen Wohnung zu überzeugen. Ob als ruhiger Familienwohnsitz oder als stilvolles Zuhause mit Platz für Homeoffice und Kreativität – diese Wohnung bietet optimale Bedingungen für eine hohe Lebensqualität.

Lage

Der Ortsteil Eilpe liegt südöstlich des Stadtzentrums von Hagen überwiegend am linken Ufer der Volme und bildet zusammen mit Dahl den Stadtbezirk Eilpe/Dahl. Zwischen beiden Ortsteilen befindet sich die Ortslage Ambrock.

In Eilpe befindet sich das Historisches Centrum Hagen mit dem Stadtmuseum, dem Stadtarchiv und dem Westfälischen Musik- und Literaturarchiv. Ferner die Galerie Hagenring und im Ortsteil Selbecke das LWL-Freilichtmuseum Hagen.

Die kreisfreie Großstadt Hagen liegt im südöstlichen Teil des Ruhrgebietes und wird als „Tor zum Sauerland“ bezeichnet. Hagen gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg, hat ca. 190.000 Einwohner und ist Mitglied im Landschaftsverband Westfalen-Lippe und im Regionalverband Ruhr. Hagen ist Sitz der einzigen staatlichen Fernuniversität Deutschlands.

Die Stadtgrenze hat eine Länge von 89,7 km und grenzt an die Stadt Dortmund, den Kreis Unna, den Ennepe-Ruhr-Kreis und den Märkischen Kreis. Die Fläche des Stadtgebietes umfasst ca. 160 km². 42 Prozent des Hagener Stadtgebietes besteht aus Wald. Die Flüsse Ruhr, Lenne, Volme und Ennepe fließen durch Hagen. Verkehrstechnisch ist die Stadt Hagen über die Autobahnen A1, A45 und A46 sehr gut zu erreichen. Das Schienennetz in Hagen ist an das ICE-Netz angeschlossen.

Ansprechpartner

Frau Tanja Wilcke

Denkmalstraße 4
58093 Hagen

+49(151) 50848675

assistenz@meinemaklerin.com

Seiten: 1